Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten.
top
Ihr Warenkorb 0 Artikel | 0,00 EUR
Gesamt:
0,00 €
zur Kasse
Autor: Möbelenthusiast | 22.09.2015 um 15:39 Uhr | 0 Kommentare

Ho-Ho-Heute schon an Weihnachten denken!

Sich selbst und anderen eine Freude zu machen, sollte nicht stressig sein. Diesen Spruch sagen wir uns jedes Jahr neu auf, in der Hoffnung rechtzeitig die Einkäufe zu Weihnachten anzugehen. Im Alltag bleibt dann meist nicht viel übrig von dem Vorhaben. Andere Termine scheinen wichtiger. Die Geschenksuche wir immer weiter aufgeschoben und zum Schluss überfällt einen die jährliche Panik.

Mit ein wenig Vorausschau und Planung lässt sich dieses unangenehme Szenario umgehen. Per Online-Suche kann man ganz entspannt im riesigen Angebot von Schlaf-Store stöbern. Mit dem Möbel-Konfigurator können Kunden ihre Designwünsche befriedigen, Inspiration finden und die Wunscheinrichtung nach persönlichen Vorlieben kreieren. Das alles geht ganz schnell per Mausklick und bequem vom Wohnzimmer aus.

Jetzt kommt der nächste sehr wichtige Schritt. Einfach den Hörer zur Hand genommen und einen der vielen Mitarbeiter im Kundenservice kontaktieren. Gemeinsam lässt sich dann der Lieferungstermin festlegen. So gibt es keine Verzögerungen und kein nervöses Warten darauf, ob die Bestellung auch rechtzeitig zu Weihnachten oder Neujahr ankommt.

Tischler, Polsterer, Dekorateure und Lackierer machen Schränke, Sofa-Garnituren, Regal-Systeme oder auch Komplett-Einrichtungen passend für die individuellen Räume und persönlichen Wünsche. Je nach eigener Zusammenstellung des Kunden benötigt dies Zeit, um die traditionell hohe Qualität zu gewährleisten. Auch die Spediteure haben zu den Feiertagen ihr Tun im Verkehrsgetümmel. Rechtzeitig festgelegte Liefertermine sorgen so für einen entspannten Möbelversand.
 Tags: Weihnachten, Online-Bestellung, Versand
1