Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion der Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum.
top
Ihr Warenkorb 0 Artikel | 0,00 EUR
Gesamt:
0,00 €
zur Kasse
Autor: Möbelenthusiast | 01.06.2017 um 23:41 Uhr | 0 Kommentare

Möbel für zukünftige Weltverbesserer

Heute, am 1. Juni, ist Internationaler Kindertag, nicht zu verwechseln mit dem Weltkindertag am 20. September. Beide Tage dürfen, trotz der leicht verwirrenden geschichtlichen Entstehung, gleichwertig gefeiert werden.

Beide Tage sollen zur Frage einladen: Wie lasst sich das Leben der Kindern verbessern? Auch wenn es sich über das Verständnis mancher Kinder erhebt, dass ein Schreibtisch für bessere Erledigung der Schularbeiten eine wohltat sein könnte, lohnt sich die Anschaffung.

Sind nämlich Schulbücher, Hefte, Stifte und Bastellbedarf am rechten Fleck, sprich in Fächern mit großem Stauraum, lassen sich Hausaufgaben schnell und einfach erledigen. Ein wohliges Jugendbett oder eine moderne Schlafcouch geben die Möglichkeit zur Ruheoase. Im Kleiderschrank lassen sich die Kleidungsstücke gut verstauen, die mit dem Heranwachsen ebenfalls immer mehr zu werden scheinen.

Durch das moderne Design und die ausgeklügelten Funktionen von Kompletteinrichtungen von Kinderzimmern und Jugendzimmern lässt sich der Alltag der Kinder und Teenager leicht verbessern.Tags: Kinderzimmer, Jugendzimmer, Wohnidee
Autor: Möbelenthusiast | 25.07.2016 um 16:42 Uhr | 0 Kommentare

Nach den Ferien ist vor dem Schulbeginn

 

Wer seinen Kindern frischen Antrieb für den Schulbeginn geben möchte, der nutzt die verbleibende Ferienzeit für eine Umgestaltung des Jugendzimmers. Vielleicht sind die Kinder gerade auf Reise mit den Großeltern oder beim Campen mit Freunden und im Haus herrscht die nötige Ruhe, um das Jugendzimmer auf neue Anforderungen in der kommenden Schulzeit vorzubereiten.

In der Grundschule wurde noch gebastelt, nun wird gebüffelt. Regale, Sideboards und Schränke für Kinderzimmer und Jugendzimmer sollten mit den neuen Bedingungen wachsen. Moderne Regal-Systeme geben genügend Stauraum für die Schulbücher, denn mit höheren Schuljahren kommen immer mehr Schulfächer hinzu. Doch nicht nur die Literatur sondern auch die Klamotten werden mehr. Auch für Schüler heißt es in der Schule: Gesehen und gesehen werden! Mit großräumigen Kleiderschränken für das Jugendzimmer haben alle Kleidungsstücke ihren Platz.

Die Hausaufgaben werden mehr und die Konzentrationsphasen sind länger. Das bedeutet, dass die Kinder mehr Entspannung brauchen, um neue Energie zu tanken. Daher sind bequeme Matratzen und Jugendbetten ebenfalls zu erneuern für optimale Schlafphasen. Komplett-Einrichtungen für Kinderzimmer und Jugendzimmer bieten perfekte Bedingungen für den Schüler von Heute und geben dem Jugendzimmer durch modernes Design und Farbwahl einen hippen Touch

Tags: Kinderzimmer, Jugendzimmer, Jugendbetten
Autor: Möbelenthusiast | 20.11.2015 um 14:37 Uhr | 0 Kommentare

Grün und Oliv beleben das Schlafzimmer

 

Neue Farb-Idee für die Schlaf-Gemächer gefällig? Oliv und Grün sind wiederentdeckte Trendfarben für Schlafzimmer, Kinderzimmer und Jugendzimmer. Der Natur entstammend kreieren sie einen natürlichen Look in dezenten Farbtönen bei Betten, Kleiderschrank und Kommode. Grün und Oliv sind hierbei Sinnbild für Gelassenheit und innere Kraft. So wie grün das Aufblühen der Natur symbolisiert, so blüht auch das Gemüt auf, bei Boxpringbetten und Betten und Schreibtische für Jugendzimmer. Diese Farben vertreiben die Hektik und schaffen die perfekte Atmosphäre um Kraft zu tanken und kreativ die Hausaufgaben zu erledigen.


Nächtigen, wie auf sanftem Moos mit Oliv als naturlichem Farbton für Schlafzimmer

Auch das Kinderzimmer und das Jugendzimmer gewinnen durch die Farbe Grün. Im knalligen Ton entspricht es auch der Energie der Kinder und Teenager. Doch Aufgepasst! Leuchtende Farben besitzen stets eine Signalfunktion. Daher sollte Grün hier dezent eingesetzt werden. Es lässt sich mit matten Grüntönen und Oliv gut kombinieren, um energetische und ruhige Farbinseln zu schaffen. So können im Regal oder dem Schrank im Jugendzimmer einzelne Fächer im Grün erstrahlen. Jugendbetten dagegen dürfen ruhig dezenter im Grün gekleidet sein.



 Von knallig bis dezent - perfektes Ambiente mit Oliv und Grün
 
Grün und Oliv sind Trendsetter, da sie sich auch in Kombination mit anderen Farben wundervoll einsetzen lassen. Massivholzbetten unterstreichen den natürlichen grünen Farbton. Mattes Grau und Braun verringern auch bei leuchtendem Grün die Farbkontraste und harmonisieren das Zimmer. Vor der Kombi mit Schwarz oder leuchtendem Blau oder Rot sollte man lassen oder mutig mit den Kontrasten umgehen. Auch hier sind ruhige Farbinseln für das Auge wichtig.
 
 

Tags: Schlafzimmer, Jugendzimmer, Grün, Oliv
Autor: Möbelenthusiast | 17.12.2013 um 13:20 Uhr | 0 Kommentare

Mehr Farbe ins Spiel bringen

Bunt und farbenfroh, so sollte ein Kinderzimmer sein. Denn Farben berühren auch die emotionale Stimmung des Betrachters. Daher ist es wichtig, dass Kinder- und Jugendzimmer, in denen gespielt und konzentriert gelernt werden soll auch ein passendes Farb-Design vorherrscht. Die unterschiedlichen Töne auf einander abzustimmen, kann schwierig werden. Nicht zu grell, nicht zu matt, nicht zu eintönig und nicht zu überladen.
Eine außergewöhnliche und perfekt abgestimmte Farbauswahl bieten die Kinder- und Jugendzimmer von Rudolf Möbel. Sie überzeugen durch ihre moderne Optik und die vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten von Schränken, Konsolen, Betten und Schreibtischen. Schränke und Kommoden können zudem mit bunten LED-Lampen ausgestattet werden. Dadurch erweitert sich das Farbenspiel und gibt dem Zimmer eine besondere Note. Die Komplett-Einrichtungen von Rudolf Möbel vereinen so Funktionalität und jugendliches Design für eine farb-elegante Wohlfühl-Atmosphäre für Kinder und Jugendliche.
 Tags: Kinderzimmer, Jugendzimmer, Komplett-Set, Kommode, Schrank, Rudolf Möbel
Autor: Möbelenthusiast | 17.12.2013 um 13:11 Uhr | 0 Kommentare

Flippige Hingucker für´s Wohnzimmer

Mit dem besonderen Farbtupfer lässt sich neuer Wind ins Wohnzimmer bringen und die Gäste staunen über die Stil-Sicherheit und den modernen Geschmack des Gastgebers. Eine Reaktion, die einfach zu erreichen ist, mit der flippigen Schlafsofagarnitur Lucie von der Möbelfirma Bali. In knalligen Farben und flauschigen Sofabezug laden die Garnituren zum sitzen und schwelgen ein. Und falls sich ein Gast überhaupt nicht mehr vom flippigen Sofa lösen mag, verwandelt man das Faltbett-Sofa in eine rote, blaue oder gelbe Liegewiese zum schlafen und entspannen.
Im Inneren der Schlafsofagarnitur Lucie versteckt sich ein großräumiger Stauraum. Das macht diese Garnitur perfekt für Ferienhäusern, Jugendzimmer und Studentenwohnungen. Zum Sofa wird auch ein passender bequemer Sessel angeboten. Unser Tip: Sessel und Sofa mit unterschiedlichen Farben kombinieren und so frohe Farb-Kleckse im Zimmer schaffenTags: Schlafsofa, Couch-Garnitur, Sessel, Jugendzimmer, Faltbett-Sofa
1