Wir verwenden Cookies, um die einwandfreie Funktion unserer Website zu gewährleisten und unseren Datenverkehr zu analysieren. Hier können Sie Ihre Einstellungen verwalten.
top
Ihr Warenkorb 0 Artikel | 0,00 EUR
Gesamt:
0,00 €
zur Kasse
Autor: Kathleen Lindner | 18.06.2019 um 13:22 Uhr | 0 Kommentare

Warum muß es überhaupt ein neues Lattenrost oder eine neue Matratze sein?

Wussten Sie schon, dass Sie ca. 25 Jahre Ihres Lebens im Bett verbringen? (bei einem erreichten Lebensalter von ca. 70 Jahren)
--> Das ist übrigens länger als Sie in Ihren Leben auf einem Sofa sitzen, in der Küche stehen oder im Auto umher fahren.

Und Wussten Sie außerdem, dass der Mensch um ca. 15 mm im Laufe des Tages "schrumpft"?

In der Nacht holt sich der Körper, mit Hilfe des optimalen Schlafsystems die geschrumpften Millimeter zurück.
Wenn Sie schlafen "wachsen" Sie wieder, weil sich Ihre Wirbelsäule entspannen kann.

Dazu benötigt Ihr Körper allerdings die größtmögliche Unterstützung – ein für Sie persönlich passendes Schlafsystem bestehend aus Matratze und Unterfederung – und das wenn möglich alle 7 Jahre.

Eine neue Unterfederung ist für Ihren gesunden und erholsamen Schlaf sehr wichtig. Auch wenn die Unterfederung noch aussieht wie neu, verliert sie mit der Zeit an Federkraft. Wenn die Federkraft verloren gegangen ist, kann Ihr Körper in den gewünschten Partien nicht optimal einsinken.

Denn Schlaf ist nicht nur Schlaf, Ihr Körper versucht über Nacht Ihre Batterien wieder vollständig aufzuladen.

Ein Aufladen ist nur möglich, wenn der Körper sich in der Nacht "bewegen/drehen" kann, nur so kann die Wirbelsäule wieder wachsen.

Bei einer zu harten oder unpassenden Matratze dreht sich der Körper zu viel, weil er keine optimale Position findet und bei einer zu weichen Matratze (Kuhle oder Hängematte) dreht der Körper sich gar nicht. Beide Situationen bieten dem Körper keine Möglichkeit der Regeneration und die Akkus bleiben leer.

Die neuesten und am technisch fortschrittlichsten Schlafsysteme bietet Ihnen Schlaraffia an. Dieser Markenhersteller ist mit seinen eingens entwickelten und patentierten Produkten der Marktführer. Eine eigene Schlaraffia Entwicklungs- und Forschungsabteilung macht es möglich.

Wenn Sie nicht nur bei Ihrem Handy, Fernseher oder Auto das fortschrittlichste und innovativeste Modell wünschen sondern auch für Ihre Gesundheit und Ihren erholsamen Schlaf, empfehlen wir, "die Schlafexperten" Ihnen folgende neue Technologie von Schlaraffia:

1) Das neue Schlaraffia Geltex - revolutionär verbessert!
  • ist eine Fusion aus Schaum und Gel = Geltexschaum
  • dank der besonders offenporigen und elastischen Zellstruktur hilft der neue Schlaraffia Geltex-Schaum den Körper in seiner Position zu stützen und den Druck, dort wo er entstehht, abzufedern
  • dieser neue Schlaraffia Geltexschaum ist ein wesentlicher Bestandteil für Ihre Regeneration in der Nacht
  • alle Geltex-Matratzen von Schlaraffia bestehen jetzt zu 100% aus Geltex-Schaum
  • den Geltexschaum gibt es jetzt auch in verschiedenen Festigkeiten
  • es ist jetzt ein geschlossenes ausfeinander abgestimmtes System (kein Zusammensetzen verschiedener Schäume)
  • Klimaragulierend
  • Druckentlastend
  • Körperstützend
  • Nachhaltig und Haltbar
  • hier finden Sie die neuen Modelle von Schlaraffia Geltexschaum im Shop: bitte hier klicken
2) neue Schlaraffia Xspring Technologie in Taschenfederkernmatratzen
  • neuartige X-förmige Federn
  • 3-in-1 Federtechnologie
  • 1. taillierte Form, weitere Windung an den Enden
  • 2. spürbare Rückstellkraft
  • 3. Extrem flexibel, punktgenaue Unterstützung
  • --> daraus ergibt sich für Sie ein besonders stabiler, interaktiver Liegekomfort
  • hier finden Sie die neuen Modelle von Schlaraffia Xspring im Shop: bitte hier klicken
3) Neuartige und hochmoderne Schlaraffia Unterfederung COMFEEL Plus
  • patentierte Schlaraffia Ergo-Guide-Technologie in der Schulterzone, was die menschliche Wirbelsäule nachempfindet
  • entspannte Schultern in jeder Lage
  • Kombination mit hochsensiblen und hochflexiblen Kunststoffleisten
  • patentiertes Schlaraffia Doppelfedersystem für punktelastische Körperanpassung
  • 5 Ergonomie-Zonen Regulierung über die gesamte Liegefläche
  • fester Mittelbereich der Matratze kombiniert mit elastischer und flexibler Mitte der Unterfederung ergibt eine automatische Anpassfunktion bei der kein Einstellen notwendig ist
  • Motorvariante für das neue Wohlfühlerlebnis im Schlafzimmer -- > Motorlattenroste nur für "älterer" Menschen war gestern, heute gehört eine motorisierte Unterfederung zum guten Ton genau wie Relaxfunktionen in der Couch, elektrisch verstellbare Autositze oder elektrische Fahrräder.
  • Innovative Schlaraffia Leistenhalterung für Federleisten bis zum Bettrand ohne Besucherritze bei Doppelbetten
  • Schlaraffia ComFEEL Plus Motor Move-Variante bis 150 kg belastbar
  • hier finden Sie die neuen Modelle von Schlaraffia ComFEEL im Shop: bitte hier klicken
4) Die Unterfederung für STARKE Typen Schlaraffia Gigant 30 Plus
  • 30 verstärkte Federleisten
  • 5 Ergonomoe-Zonen
  • Schulterkomfortzone mit geschlitzten Leisten für hochsensiblen Federkomfort und gute Ventilation
  • speziell entwickelt für stärkere Typen
  • Entlastung für den Rücken auch bei maximaler Belastung
  • schafft ein herrlich komfortables Liegegefühl
  • angenehmes Schlafklima
  • geräuschloser Federkomfort
  • stufenlose Härteregulierung in der Lordosezone
  • Leisten-Halterung in beweglichen Dämpfungskappen
  • extra stabile Außenholme
  • bis 200 kg belastbar (bei allen einteiligen Rahmen)
  • hier finden Sie die neuen Modelle von Schlaraffia Gigant 30 Plus im Shop: bitte hier klicken

Informieren Sie sich jetzt bei uns, wir haben frisch ausgebildete Schlaraffia Schlafberater die Ihnen gern bei der Auswahl behilflich sind!

                       Logo Schlaraffia
Tags: Schlaraffia, Orange, Matratze, Unterfederung, Lattenrost, Geltex, Geltexschaum, Xspring, COMFEEL Plus, Gigant 30 Plus
1