top
Ihr Warenkorb 0 Artikel | 0,00 EUR
Gesamt:
0,00 €
zur Kasse
Autor: Möbelenthusiast | 24.05.2017 um 21:50 Uhr | 0 Kommentare

Charme des Vergangenen im modernen Gewand

 

In Zeiten von steigender Digitalisierung, Überwachung und Selbst-Optimierungswahn wird das Zuhause ein Refugium, in das Geborgenheit und Sicherheit ausstrahlt. Design-Klassiker werden daher immer stärker nachgefragt. So sinkt ihr Preis bei steigender Angebotsfülle.

Design, das die Sinne anspricht, ohne zu überfordern. Die klaren Linien von Schlafsofas lassen die weiche Polsterung noch einladender wirken. Die Farben geben dem Raum eine weiche Helligkeit, ohne sich aufzudrängen. So ist Entspannung garantiert.

Manufaktur-Qualität auch im Material. Massivholzbetten strahlen durch das warme Holz und die natürliche Maserung Langlebigkeit aus. Lederbezogene Deko-Accessoires, wie alte Turngeräte und Lederhocker komplettieren den Vintage-Look.

Die Einfachheit liegt im Detail. Beimöbel aus schlichten Metellplatten und Holzstreben zur Stabilisierung geben den besonderen Ton im neo-biedermeierschen Gesamtkonzept.

Tags: Schlafsofa, Nachtschrank, Vollholzmöbel

Kommentare

neuen Beitrag verfassen:

Name:*
Beitrag:*
Schreiben Sie die obenstehende Ziffern- / Buchstabenkombination in folgendes Feld.*
Alle mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder!